Kontakt

Newsletter

  • Anmeldeformular
  • DATENSCHUTZHINWEIS GEMÄSS ART. 13 DECRETO LEGISLATIVO (ital. gesetzesv. Rechtsverordn.) Nr. 196/03
    Die unterzeichnende Gesellschaft Air Dolomiti S.p.A. Linee Aeree Regionali Europee ist in der Person ihres gesetzlichen Vertreters Dr. Jörg Eberhart, Sitz in Dossobuono di Villafranca (Verona), Via Paolo Bembo 70, ital. USt.-IdNr. 00445990310, Tel. +39 045 860521, Fax +39 0481474540, als Rechteinhaberin der Verarbeitung der personenbezogenen Daten verpflichtet, einige Informationen über die Verwendung der personenbezogenen und/oder sensiblen Daten zu liefern.

    Quelle der Daten und Zweck der Verarbeitung
    Die personenbezogenen und etwaigen sensiblen Daten, die sich im Besitz der Gesellschaft Air Dolomiti S.p.A. Linee Aeree Regionali Europee befinden, werden elektronisch, mittels Papier und/oder direkt von den Kunden und/oder deren Mitarbeitern, den Lieferanten und/oder deren Mitarbeitern sowie anderen Dritten erhoben. Die Gesellschaft Air Dolomiti S.p.A. Linee Aeree Regionali Europee verarbeitet die von Ihnen angegebenen Daten zur Übersendung von Geschäfts- und Werbeinformationen auch anderer Gesellschaften sowie um über ihre Angebote oder Aktionen zu informieren bzw. im Rahmen von Zwecken, die mit den Verpflichtungen verbunden sind, die gemäß gesetzlichen Bestimmungen, Verordnungen, dem Gemeinschaftsrecht oder von hierzu gesetzlich befugten Behörden oder Aufsichts- und Kontrollstellen erteilten Anordnungen vorgeschrieben sind.

    Methoden der Datenverarbeitung
    Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt unter garantierter Sicherheit und Geheimhaltung durch manuelle Instrumente oder auch automatische Instrumente (sowohl im Rahmen der EDV als auch der Telekommunikation), die geeignet sind, diese Daten zu speichern, zu verwalten und zu übertragen. Wir informieren Sie zudem, dass die personenbezogenen Daten, die auf Sie bezogen werden können, gemäß Art. 11 Decreto Legislativo Nr. 196/2003 verarbeitet werden. Dieser sieht u. a. vor, dass die Daten rechtmäßig und korrekt verarbeitet und im Rahmen ausdrücklich angegebener, bestimmter, legitimer Zwecke erhoben und gespeichert und ggf. entsprechend vollständig und nicht über den Zweck der Verarbeitung hinaus aktualisiert sowie in einer Form aufbewahrt werden, die die Identifizierung der betroffenen Person für einen Zeitraum ermöglicht, der den Zeitraum zum Erreichen der Zwecke, für die die Daten erhoben und anschließend verarbeitet wurden, nicht überschreitet. Kopien oder Originale von Dokumenten, die personenbezogene Daten der betroffenen Person enthalten, können dem Ehepartner oder mit dieser zusammenlebenden Personen, Verwandten und Verschwägerten und/oder Beschäftigten und/oder Mitarbeitern der betroffenen Person ausgehändigt werden.

    Freiwillig vom Nutzer angegebene Daten
    Die fakultative, ausdrückliche und freiwillige Übermittlung von E-Mail-Nachrichten an die auf dieser Website genannten Adressen beinhaltet die entsprechende Erfassung der E-Mail-Adresse des Absenders, die notwendig ist, um die Anfragen zu beantworten, sowie etwaiger weiterer in der Nachricht enthaltener personenbezogener Daten.
    Kategorien von Personen, denen personenbezogene Daten im Lauf des Vertragsverhältnisses mitgeteilt werden können
    Wir informieren Sie, dass die von Ihnen angegebenen oder im Lauf des Vertragsverhältnisses erhobenen personenbezogenen und/oder sensiblen Daten unter Einhaltung und im Rahmen der von Ihnen geforderten Leistungen übermittelt werden können an:
    - Personen innerhalb der Gesellschaftsstruktur der Air Dolomiti S.p.A. Linee Aeree Regionali Europee, um den erteilten Auftrag besser abzuwickeln, wobei es sich bei diesen um Personen handelt, die von der Gesellschaft Air Dolomiti S.p.A. Linee Aeree Regionali Europee gemäß Decreto Legislativo 196/2003 mit der Datenverarbeitung beauftragt wurden;
    - Personen außerhalb der Gesellschaftsstruktur der Air Dolomiti S.p.A. Linee Aeree Regionali Europee, die Aufgaben ausführen, die eng mit unseren Tätigkeiten in Verbindung stehen oder diesen zweckdienlich sind und die daher als grundlegend zwecks des Geschäftsbetriebs der Gesellschaft Air Dolomiti S.p.A. Linee Aeree Regionali Europee zu erachten sind; dabei handelt es sich um das Finanzamt, ggf. Versicherungs- und Sozialversicherungsanstalten sowie andere öffentliche oder private Stellen, Polizeibehörden, Banken und Kreditinstitute im Rahmen der Finanzverwaltung der Gesellschaft Air Dolomiti S.p.A. Linee Aeree Regionali Europee, Notare, Versicherungsgesellschaften, Steuerberater und sonstige freiberuflich Tätige. In den Fällen gemäß Art. 26 Abs. 4 Decreto Legislativo 196/2003 können etwaige sensible Daten auch ohne ausdrückliche Zustimmung der betroffenen Person verarbeitet werden. Ihre Daten werden in jedem Fall nicht öffentlich verbreitet.

    Rechte der betroffenen Person
    Jederzeit können Sie Ihre Rechte gegenüber dem Rechteinhaber der Verarbeitung gemäß Art. 7 Decreto Legislativo 196/2003 in Anspruch nehmen. Dieser Artikel wird der Information halber im Folgenden in vollem Umfang wiedergegeben:
    Art. 7 Decreto Legislativo 196/2003 – Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten und andere Rechte
    1. Die betroffene Person hat das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, ob Daten vorhanden sind, die sie betreffen, auch dann, wenn diese noch nicht gespeichert sind; sie hat ferner das Recht, dass ihr diese Daten in verständlicher Form übermittelt werden.
    2. Die betroffene Person hat das Recht auf Auskunft über: die Herkunft ihrer personenbezogenen Daten; den Zweck und die Modalitäten der Verarbeitung; das angewandte System, falls die Daten elektronisch verarbeitet werden; die wichtigsten Daten zur Identifizierung des Rechteinhabers, der Verantwortlichen und des im Sinne von Artikel 5 Absatz 2 namhaft gemachten Vertreters; die Personen oder Kategorien von Personen, denen die personenbezogenen Daten übermittelt werden können oder die als im Staatsgebiet namhaft gemachte Vertreter, als Verantwortliche oder als Beauftragte davon Kenntnis erlangen können.
    3. Die betroffene Person hat das Recht, die Aktualisierung, die Berichtigung oder, sofern interessiert, die Ergänzung der Daten zu verlangen; zu verlangen, dass widerrechtlich verarbeitete Daten gelöscht, anonymisiert oder gesperrt werden; dies gilt auch für Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die sie erhoben oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist; eine Bestätigung darüber zu erhalten, dass die unter den Buchstaben a) und b) angegebenen Vorgänge, auch was ihren Inhalt betrifft, jenen mitgeteilt wurden, denen die Daten übermittelt oder bei denen sie verbreitet wurden, sofern sich dies nicht als unmöglich erweist oder der Aufwand an Mitteln im Verhältnis zum geschützten Recht unvertretbar groß wäre.
    4. Die betroffene Person hat das Recht, sich ganz oder teilweise der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, aus legitimen Gründen zu widersetzen, auch wenn diese Daten dem Zweck der Sammlung entsprechen; sich der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, zu widersetzen, wenn diese Verarbeitung zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs, zur Markt- oder Meinungsforschung oder zur Handelsinformation erfolgt.

    Folgen, wenn die Daten gar nicht oder nicht vollständig angegeben werden
    Die Angabe der von Ihnen gelieferten Daten ist freiwillig. Daher wird darauf hingewiesen, dass die Erbringung der von Ihnen geforderten Dienstleistung beeinträchtigt oder erschwert werden kann, wenn diese Daten nicht oder nicht vollständig angegeben werden.

    Dauer der Verarbeitung
    Wir weisen Sie darauf hin, dass die angegebenen Daten für einen Zeitraum verarbeitet werden, der der vollständigen Erbringung der von Ihnen geforderten Leistung entspricht, wobei in jedem Fall die zivil- und steuerrechtlichen Vorschriften eingehalten werden und die diese Daten betreffenden Unterlagen in Räumen der Gesellschaft aufbewahrt werden, zu denen der Zutritt für Unbefugte verboten ist. Bei Beendigung der Verarbeitung können die Daten gemäß innerhalb der mit den Zwecken, für die sie erhoben wurden, kompatiblen Fristen an einen anderen Rechteinhaber abgetreten werden.
    Die Einwilligung in die Datenverarbeitung kann jederzeit widerrufen werden, bzw. ist es jederzeit möglich, die Löschung der Daten zu verlangen. Hierfür ist eine Anfrage an die Adresse customerservice@airdolomiti.it oder per Post direkt an unsere Büros zu richten.

    Verantwortlicher der Datenverarbeitung
    Wir weisen darauf hin, dass Fabio Biancotto für die Datenverarbeitung verantwortlich ist. Dieser ist unter der oben angegebenen Adresse am Sitz der Air Dolomiti S.p.A. Linee Aeree Regionali Europee oder unter der E-Mail-Adresse privacy@airdolomiti.it zu erreichen.

     

    Ich willige in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß den obigen Angaben ein.
    Ich willige in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß dem italienischen Datenschutzgesetz (gesetzesv. Rechtsverordn. D.Lgs. Nr. 196 vom 30. Juni 2003) ein.
  • FlugFlug + HotelAuto
  • Passagiere