Ihr Browser ist nicht aktuell!

Aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie diese Website richtig sehen. Aktualisieren Sie jetzt

×

Air Dolomiti erweitert ihre Flüge auf der Strecke München-Turin

Zwei der fünf Flüge nach Turin werden mit dem Flugcode EN ausgeführt

Es geht weiter mit den Neuigkeiten im Summer 2016 von Air Dolomiti, italienische Fluggesellschaft der Lufthansa Gruppe. Ab dem 25. April werden zwei der fünf täglichen Flüge vom Flughafen München von Air Dolomiti betrieben.

Die beiden Flüge, einer am Vormittag und einer am Abend, fallen unter die direkte Abwicklung von Air Dolomiti und werden von Montag bis Freitag mit dem Flugcode EN durchgeführt. Diese Neuerung findet sich auch im Tarifangebot: Der Light-Tarif für beide Flüge beträgt 139 € mit einem Handgepäck (Hin- und Rückflug), inklusive Steuern.

Nachfolgend die Details der Flüge mit der Kennzeichnung EN:


EN8250   München –Turin         07:10    08:25  durchgeführt von Montag bis Freitag
EN8251   Turin-München           09:00    10:10  durchgeführt von Montag bis Freitag
 
EN8252   München –Turin         18:10    19:25   durchgeführt von Montag bis Freitag
EN8253   Turin-München           20:00    21:10   durchgeführt von Montag bis Freitag


Wer einen Turin-Aufenthalt plant, hat viel Möglichkeiten diese Stadt im Frühling zu entdecken. Für Kunstliebhaber bietet sich ein Besuch im ägyptischen Museum Turin an, eines der ältesten in Italien. Im Palazzo Carignano befindet sich außerdem das Museo del Risorgimento, wo man spannendes über den langen Weg der Einigung Italiens erfahren kann. Die Sonnenstrahlen lassen sich perfekt im Parco del Valentino genießen, welcher auch bei Einheimischen ein beliebtes Ziel zum Picknicken und Fahrradfahren ist.

Air Dolomiti zeichnet sich ein weiteres Mal durch qualitativen Service, leistungsstarke Tarife und eine entspannte Atmosphäre an Bord aus, um so den Bedürfnissen ihrer Reisenden entgegen zukommen.