Ihr Browser ist nicht aktuell!

Aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie diese Website richtig sehen. Aktualisieren Sie jetzt

×

Pressemeldung n.07/2014

Air Dolomiti startet vom Internationalen Flughafen “Il Caravaggio”:
Ab 2. Juni 2014 von Milano Bergamo Orio al Serio nach München

München / Bergamo, 20. Mai 2014 - Air Dolomiti, die Tochtergesellschaft der Lufthansa-Gruppe, und der Internationale Flughafen von Mailand Bergamo Orio al Serio “Il Caravaggio” geben den Start der Flugverbindung nach München bekannt.

Mit dem Flug Milano Orio al Serio-München weiht Air Dolomiti als erste Fluggesellschaft das neue Rollfeld, welches nach einem Umbau geschlossen war, mit ihrem Flug um 06.45 Uhr ein.

Die Flugverbindung wird es von 2. Juni bis 30. November 2014 mit zwei täglichen Verbindungen geben (ausgenommen an Wochenenden mit nur einem Flug pro Tag). Die neue Verbindung stellt einen großen Vorteil für all jene dar, die in der Lombardei wohnen, arbeiten oder auf der Durchreise sind. Mit dem Hub München können sie zudem ihren Flug weltweit fortsetzen.

In nur 60 Minuten erreichen Fluggäste die Bayerische Landeshauptstadt und das ohne den Stress des Autofahrens. Neben München als finaler Destination stehen Reisenden von dort aus internationale Anschlussflüge weltweit zur Verfügung.

Der Flug wird mit einer l’Embraer 195 mit 120 Sitzplätzen durchgeführt. Dieses Flugzeug der neuesten Generation gehört zu insgesamt zehn Maschinen dieser Art in der Air Dolomiti-Flotte, deren Alter im Durchschnitt 2,9 Jahre beträgt:

Milano Bergamo Orio al Serio – München
123456. 09:45 – 10:50

12345.7 19:55 – 21:00

München – Milano Bergamo Orio al Serio
123456. 08:15 – 09:15

12345.7 18:20 – 19:20

Passgiere kommen in den Genuss attraktiver Flugpreise ab € 49 für den einfachen Flug, Steuern und Servicegebühren inklusive. Der Preis versteht sich pro Person und nach Verfügbarkeit.

Die Flugverbindung Milano Bergamo Orio al Serio – München gehört zu den Flügen, die Air Dolomiti auf eigenes Risiko fliegt (diese werden auf eigene wirtschaftliche Verantwortung und unter dem Code EN durchgeführt). Gäste haben die Möglichkeit, den besten Tarif unter den Angeboten Light, Plus und Emotion auszuwählen.

Nach den Erfahrungen der vergangenen Jahre auf diesem Flughafen kehren wir zu unserem Angebot zurück und bieten die Verbindung nach München erneut an, denn wir sind von der strategischen Wichtigkeit des Flughafens Milano Bergamo Orio Al Serio überzeugt. Die Verbindung ist ideal, um einen der wichtigsten europäischen Hubs zu erreichen, der jährlich mehr als 33 Millionen Passagiere befördert. Ideal für diejenigen, die mit besonders attraktiven Tarifen nach München fliegen möchten oder einen Weiterflug planen.

In diesem Fall bieten sich besonders die Verbindungen nach Moskau, Köln, Düsseldorf, Hannover, New York, Mumbai, Delhi und Shanghai an. Mit unserer neuen Verbindung erreicht man den Hub in nur einer Stunde: Sie lesen eine Zeitung und genießen unseren Bordservice und schon sind Sie am Ziel!“, so Paolo Sgaramella, Vice President Network & Commercial von Air Dolomiti.

München ist ein attraktives Reiseziel sowohl für Geschäfts- als auch für Freizeitreisende. Ausgezeichnet durch ihre architektonische Eleganz stellt die Metropole einen guten Mix aus touristischem Angebot und täglichem Leben dar.