Ihr Browser ist nicht aktuell!

Aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie diese Website richtig sehen. Aktualisieren Sie jetzt

×

Fill 1400x600 brindisi citta

Die wichtigsten Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten in Brindisi

Brindisi ist so reich an Sehenswürdigkeiten und Geschichte, dass es ein Leichtes ist, das Passende für sich herauszupicken. Tauchen Sie einfach in die unverwechselbare Atmosphäre dieser Stadt ein und entdecken Sie, was Ihnen Brindisi zu bieten hat.

Brindisi wurde vor über zweitausend Jahren gegründet, daher ist der Besuch des Museo Archeologico Provinciale Ribezzo, des bedeutendsten Antikenmuseums der Stadt, ein Muss. Alles, was Sie über die griechische und römische Vergangenheit der Stadt wissen wollen, finden Sie hier, mit Tausenden an Ausstellungsstücken. Die Kathedrale ist eine weitere bedeutende Sehenswürdigkeit von Brindisi. Sie steht direkt in der Stadtmitte und ist daher kaum zu verfehlen. Der schöne Innenraum stammt aus dem 18. Jh., dazu gibt es verschiedene historische Exponate, die von der ebenfalls faszinierenden frühen romanischen Kathedrale zeugen.

Brindisi ist reich an Kirchen, und es lohnt sich wirklich, bei einem Spaziergang einen Abstecher in die ein oder andere Kirche zu machen. Unbedingt besuchen sollten Sie dabei die Kirche San Benedetto und den mittelalterlichen Tempio di San Giovanni al Sepolcro

Zu Zeiten der Römer war Brindisi ein bedeutender Seehafen am Ostende der Via Appia, über die Brindisi mit Rom verbunden war. Heute ist der Endpunkt der Via Appia durch eine antike Säule gekennzeichnet, von wo aus man einen herrlichen Blick über den Hafen genießt. 

Eine weitere bedeutende Sehenswürdigkeit Brindisis ist die als „Festung am Meer“ bekannte Aragoner Burg: eine ideale Kulisse für Ihre schönsten Urlaubsfotos. Ende des 15. Jh.s errichtet, liegt die Festung auf einer winzigen Insel mit Blick über den Hafen, von der aus Sie die gesamte Stadt mit Ihrem Fotoapparat einfangen können. Sollten Sie nicht wissen, wo Sie schöne Aufnahmen machen können. Also zücken Sie Ihren Fotoapparat oder Ihr Handy! 

Brindisi ist bekannt für seine Gastronomie, deshalb sollten Sie in einem seiner schönen Restaurants unbedingt die berühmten apulischen Delikatessen kosten. Besonders berühmt ist diese Gegend für seine Vorspeisen, oft basierend auf dem wunderbaren Obst und Gemüse – frisch aus der Region. Besonders zu empfehlen sind die gegrillten Auberginen, der Burrata-Frischkäse in Form eines kleinen Säckchens oder die hausgemachte Pasta aus Hartweizengrieß.

Was Sie neben den Sehenswürdigkeiten nicht verpassen sollten, ist natürlich ein Ausflug an einen der endlosen, herrlichen Sandstrände wie dem nahegelegenen Guna Beach. Verpassen Sie ebenso nicht die unberührten Naturreservate an der wunderschönen apulischen Küste.