Ihr Browser ist nicht aktuell!

Aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie diese Website richtig sehen. Aktualisieren Sie jetzt

×

Fill 1400x600 fiera de libro

Entdecken Sie die Internationale Buchmesse, ein jährlicher Fixpunkt im Kulturkalender Turins.

Turin ist eine der Kulturhauptstädte Italiens, ja man könnte diese Stadt wahrhaft als literaturbesessen bezeichnen. Zahlreiche bedeutende literarische Persönlichkeiten standen in enger Verbindung mit Turin, so Primo Levi, Italo Calvino, Antonio Gramsci, Umberto Eco und Cesare Pavese – wie auch viele andere, weniger bekannte Autoren.

Mit einer solchen Geschichte nimmt es nicht Wunder, dass die bedeutendste italienische Buchmesse – die Internationale Buchmesse Turin – eben in der Hauptstadt des Piemonts beheimatet ist. 
Seit ihrer Gründung im Jahre 1988 ist diese Veranstaltung zu einem Muss im internationalen Literaturkalender geworden. Heute wird sie jedes Jahr im Messezentrum Lingotto Fiere, in der Nähe der Stadtmitte, abgehalten und zieht zahlreiche ausländische Besucher an.

Die Internationale Buchmesse von Turin ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, um Turin zu besuchen und sich von den kulturellen wie auch gastronomischen Attraktionen verwöhnen zu lassen.