Ihr Browser ist nicht aktuell!

Aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie diese Website richtig sehen. Aktualisieren Sie jetzt

×

Kurse für CRM-Trainer

Zweck dieses CRM-Trainerkurses ist es, den Teilnehmer(innen) Kenntnisse und Fähigkeiten zu vermitteln, um CRM-Kurse für Flug-Crews (Piloten und Flugbegleiter) effizient abhalten zu können. Nach Abschluss des Kurses sind die Teilnehmer(innen) in der Lage, eine CRM-Unterrichtseinheit mithilfe angemessener Lehr- und Vermittlungsmethoden vorzubereiten und abzuhalten.
Der Kurs erfüllt die Anforderungen gemäß der Verordnung (EU) Nr. 965/2012 und den entsprechenden AMC und GM.
Kursziele:
• Verbesserung der Kenntnis des menschlichen Faktors beim Flugbetrieb
• Erwerb der notwendigen Lehrmethoden
• acqui Erwerb eines besseren Verständnisses der Rolle des CRM-Trainers
• Entwicklung von Fähigkeiten zum Management des Klassenzimmers und einer CRM-Unterrichtseinheit

Voraussetzungen für die Teilnahme
Die Bewerber(innen) für den CRM-Trainerkurs müssen eine Pilotenlizenz oder ein Attest als Flugbegleiter besitzen oder besessen haben.

Kursinhalte
Der Kurs wird so organisiert, dass die Teilnehmer(innen) an verschiedenen Gruppenaktivitäten beteiligt werden. Die Teilnehmerzahl wird begrenzt, um die Vorteile einer aktiven Teilnahme zu maximieren und allen Teilnehmer(inne)n die Möglichkeit zu geben, sich aktiv zu beteiligen. Die eingesetzten Unterrichtsmethoden dienen zum Erreichen der Lernziele und eignen sich für das behandelte Thema.

Nach Abschluss des Kurses absolvieren die Teilnehmer(innen) eine praktische Übung, in deren Verlauf sie eine CRM-Unterrichtseinheit vorbereiten und abhalten müssen.

Das Kursprogramm umfasst folgende Themen:
1. Grenzen der menschlichen Leistungsfähigkeit
2. Lernprozess
3. Unterrichtsprozess
4. Management der Ausbildung
5. persönliches Gewissen
6. Management von Gruppen und deren Dynamik
7. EASA-Bestimmungen und deren Anforderungen
8. menschlicher Faktor beim Flugbetrieb und CRM-Grundsätze
9. menschlicher Fehler: Erkennen und Prävention
10. Sicherheitskultur
11. Stress, Ermüdung und Aufmerksamkeit
12. Erwerb und Management von Informationen
13. „Situation Awareness“ und Arbeitsbelastung
14. Entscheidungsfindung
15. Kommunikation und Koordination der Crew
16. Leadership und Teamdynamik
17. Automatisierung
18. System der Verhaltensmarker
19. Vorbereitung einer CRM-Unterrichtseinheit

Kursdauer: 13 Werktage in einem Zeitraum von 3 Monaten
Ort: Verona

Kurssprache:
• Italienisch
• Englisch

Standardkurs: Dieser Kurs wird für mindestens 4 Teilnehmer an bestimmten Terminen organisiert.
Termine 2018: genaue Daten müssen noch festgelegt werden

Flexibler Kurs: Dabei handelt es sich um einen „individuell zugeschnittenen“ Kurs, um maximale Flexibilität auf der Grundlage der Bedürfnisse des Teilnehmers zu bieten. Der Kursbeginn kann auf Anfrage der interessierten Person jederzeit während des Jahres vereinbart werden.

Für genauere Informationen senden Sie eine E-Mail an ATO@airdolomiti.it.