Ihr Browser ist nicht aktuell!

Aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie diese Website richtig sehen. Aktualisieren Sie jetzt

×

Fill 1400x600 tagliatelle al rag

‚Ragù alla bolognese‘ steht in der Stadt an der Spitze der kulinarischen Tradition

Diese gehaltvolle Hackfleischsauce ist eins der Gerichte, das man bei seinem Aufenthalt in Bologna unbedingt essen sollte. Ein traditionelles Rezept, das mit Tagliatelle oder in Form von Lasagne zu genießen ist.

Dies ist sicherlich die Sauce, die in der Welt den größten Bekanntheitsgrad genießt. Wir sprechen vom ‚Ragù alla bolognese‘, einem Symbol der Küche Bolognas. Erstklassige Zutaten und langsames Garen sind das Geheimnis, die zu dem einzigartigen Geschmack führen. Der gehaltvolle Geschmack passt perfekt zur rauen Oberfläche von Tagliatelle Bandnudeln und ist eine vortreffliche Füllung für jede Lasagne-Schicht.

Die Zubereitung wird von Generation zu Generation weitergegeben und von der Accademia Italiana della Cucina geschützt, damit Kontinuität und Einhaltung der gastronomischen Tradition Bolognas in Italien und aller Welt gewahrt bleiben.

Wichtig für das Rezept ist u.a. auch die Wahl des Fleisches. Es wird Fleisch aus dem Brustbereich des Rindes verwendet, das sehr schmackhaft ist. Hierzu gesellen sich Schweinespeck, Milch, Brühe, kleingehacktes Gemüse, passierte Tomaten und trockener Weißwein.

Es handelt sich sicherlich nicht gerade um ein kalorienarmes Gericht, aber wenn man schon einmal in Bologna ist, sollte man während des Aufenthaltes die Personenwaage aus dem Kopf verbannen.

Ein weiteres wichtiges Element ist der Kochvorgang. Mindestens zwei Stunden, nachdem die passierten Tomaten zugegeben wurden, sollte die Masse in der Terracotta- oder Aluminium-Kasserolle langsam garschmoren.

In den Altstadt-Restaurants oder in den Gasthäusern können Sie ein hervorragendes ‚Ragù alla bolognese‘ probieren. Bestellen Sie Tagliatelle oder Lasagne und bereiten Sie sich auf den Genuss dieser weltweit einzigartigen Sauce vor. Von einem lokalen Rotwein wie z.B. von einem Cabernet Sauvignon oder einem „Sangiovese dei colli bolognesi“ beleitet ist diese ein wahrer Gaumenschmaus.