Ihr Browser ist nicht aktuell!

Aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie diese Website richtig sehen. Aktualisieren Sie jetzt

×

Air Dolomiti schenkt seinen Passagieren ein Weihnachtsfest ganz nach Italienischem Gusto

Während der Feiertage besteht die Gelegenheit auf den Flügen mit Air Dolomiti einige Rezepte 'Made in Italy' von drei jungen Chefköchen, Aurora Mazzucchelli, Leonardo Vescera und Filippo Saporito, zu probieren, zusammen mit den hervorragenden Weinen von Marchese Antinori und der Famiglia Cotarella.

Ein Weihnachten hoch über den Wolken!
Weihnachten 2017 bringt Air Dolomiti -italienische Fluggesellschaft der Lufthansagruppe- die große Küche der JRE Jeunes Restaurateurs mit Rezepten von drei Spitzenköchen der italienischen Gastronomie an Bord ihrer Flugzeuge: vom 21. Dezember 2017 bis zum 10. Januar 2018 können die Passagiere der Business Class die kulinarischen Genüsse des Belpaese in einer magischen Weihnachtsatmosphäre neu entdecken. Dies dank der liebevoll zubereiteten gastronomischen Delikatessen von Aurora Mazzucchelli, Leonardo Vescera und Filippo Saporito. Es handelt sich um eine veritable enogastronomische Reise und ein Zusammenspiel von Köstlichkeiten aus den Regionen Emilia Romagna, Toskana und Apulien.

Die eigens kreierten Gerichte der jungen Spitzenköche werden die Fluggäste durch den Tag begleiten: Aurora Mazzucchelli, ein Michelin-Stern seit 2008 und Chefin des Restaurants "Marconi" in Sasso Marconi (Emilia Romagna), lässt den Tag mit einem besonderen Frühstück beginnen, einem Kuchen aus Brot und Schokolade. Ihre Torta Tagliatella mit Bitter-Orangenmarmelade verwöhnt die Fluggäste am Nachmittag. Leonardo Vescera, Besitzer des Restaurants "Il Capriccio" in Vieste (Apulien) bringt zum Mittagessen den Geschmack des Meeres über die Wolken: Eine Salami aus eingelegtem Oktopus auf Orangenschale, Mandelmayonnaise und Olivenpulver. Zum Abendessen genießen die Fluggäste dann Köstlichkeiten von Filippo Saporito, Chef des Sternerestaurants "La Leggenda dei Frati" in Florenz: Frikadellen aus dem Fleisch der Cinta Senese (eine uralte Schweinerasse aus der Toskana), eine sonnengelbe Kürbiscreme mit gerösteten Kürbiskernen und eine Quiche mit Sesam und süßsauren roten Certaldo-Zwiebeln

Die drei ausgesuchten Küchenchefs sind Mitglieder der Vereinigung JRE Jeunes Restaurateurs d'Europe, die 1990 in Frankreich gegründet wurde und zu der heute mehr als 350 Restaurants und 160 Hotels aus 16 europäischen Ländern zählen. Die Vereinigung möchte ein hohes Niveau der europäischen Küche fördern und zugleich die jungen Koch-Talente in Europa unterstützen

Air Dolomiti erneuert bei dieser Gelegenheit die Zusammenarbeit mit historischen Weingütern. Die kulinarischen Delikatessen werden von hervorragenden italienischen Weinen des Marchese Antinori und der Famiglia Cotarella begleitet. Diese Weine werden sowohl zu den Menüs serviert, als auch allen Passagieren des Fluges. Die Liebhaber prickelnder Genüsse können mit einem Cuvée Royale Tenuta Montenisa - Marchese Antinori anstoßen. Wer einen Weißwein vorzieht, kann einen Soente, Tenuta Montiano - Famiglia Cotarella (2016) wählen, während Rotwein-Liebhaber ein Glas Botrosecco, Tenuta Le Mortelle - Marchese Antinori (2015) genießen können.  

Die Familie Antinori stellt seit mehr als 600 Jahren Wein her. Sie hat in ihrer über 26 Generationen langen Geschichte ihren Wein immer selber produziert. Oft hat sie mutig innovative Wege eingeschlagen, immer im Respekt der Traditionen und der Anbauregion. 

Die Familie Cotarella stellt seit den Sechziger Jahren des letzten Jahrhunderts eigenen Wein her, als Domenico und Antonio Cotarella, Weinbauern eines kleinen Ortes im Herzen Umbriens, beschließen, ihren Wein in einer eigenen Kellerei selbst herzustellen. 

Air Dolomiti hat sich entschieden, in Zusammenarbeit mit jungen, kreativen Küchenchefs der italienischen Gastronomie und historischen Weingütern die besten Produkte des Made in Italy in höchste Höhen zu bringen. Auf diese Weise möchte es, dass Weihnachten 2017 für seine Passagiere zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.  
Diese Initiative ist Teil des Bordservice Settimocielo, mehrfach international ausgezeichnet und seit jeher eine Stärke der Fluggesellschaft Air Dolomiti. Settimocielo, der Service über den Wolken, verwandelt das Fliegen in einen angenehmen und einzigartigen Moment 'im siebten Himmel', bei dem Air Dolomiti zu einem Botschafter des italienischen Stils und Geschmacks in Europa wird.