Ihr Browser ist nicht aktuell!

Aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie diese Website richtig sehen. Aktualisieren Sie jetzt

×

Air Dolomiti setzt ihren Flugplan vorübergehend aus bis 19. April 2020

Aufgrund der zunehmenden Reisebeschränkungen und der damit verbundenen sinkenden Nachfrage nach Flugreisen in Italien und Europa ist Air Dolomiti gezwungen, ihren Flugplan von morgen bis zum 19. April 2020 vorübergehend auszusetzen.

Angesichts der außergewöhnlichen Umstände, die durch die Ausbreitung des Coronavirus verursacht wurden, schließt sich die Fluggesellschaft den Maßnahmen an, die bereits von einigen anderen Fluggesellschaften des Lufthansa-Konzerns, zu dem sie gehört, ergriffen wurden.

Fluggäste, die im Besitz von Air Dolomiti-Tickets mit Abflügen zu den oben genannten Terminen sind, werden gebeten, sich mit dem Service-Center unter +39 045 2886140 oder +49 089 97580497 (Rufnummer aus Deutschland) in Verbindung zu setzen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.airdolomiti.de oder auf den Social Media Kanälen Facebook/Twitter.