Ihr Browser ist nicht aktuell!

Aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie diese Website richtig sehen. Aktualisieren Sie jetzt

×

Air Dolomiti und Tommasi Family Estates: Jeder Flug eine auserlesene Reise!

24. Januar 2019

Air Dolomiti, eine italienische Fluggesellschaft der Lufthansa-Gruppe, und Tommasi Family Estates freuen sich, eine außergewöhnliche Kooperation bekanntgeben zu dürfen, die die Fluggäste während des ganzen Jahres 2019 begleitet: Vom 1. Februar bis zum 31. Januar 2020 können alle Passagiere während des Flugs die Weine der Kellerei aus Verona genießen. 
Tommasi wird die offizielle Kellerei von Air Dolomiti, und die ausgewählten Weine werden nach dem Rotationsprinzip auf allen Strecken angeboten (8 Destinationen in Italien und 12 in Europa stehen auf dem aktuellen Winterflugplan mit insgesamt mehr als 500 Flügen pro Woche).

An Bord werden drei Weine der Premium-Kategorie von den Tommasi-Gütern serviert und entführen die Fluggäste auf eine Weinprobe in exzellente Terroirs. Für Sie ausgewählte Weine, für jede Gaumenfreude, aus verschieden Gebieten stammend.
Aus der Lombardei kommt der Caseo Pinot Nero Brut, der sich durch eine gold schimmernde strohgelbe Farbe und eine feine, lang anhaltende Perlage auszeichnet. Südlich des Gardasees liegt die Heimat des Tommasi Le Fornaci, Lugana DOC, eines duftenden, fruchtigen Weins mit einer angenehmen Note von tropischen Früchten. Die Toskana wartet mit dem Casisano Rosso di Montalcino DOC auf: trocken mit einem ansprechend ausgewogenen Verhältnis zwischen Tanninen und Säure und einem frischen, lang anhaltenden Finale. 
Zirka 30.000 Flaschen dieser drei Weinsorten werden serviert.

Wie Air Dolomiti sind wir stark mit unserer Region verwurzelt und konnten im Lauf der Jahre wachsen und unsere Familienmarke stärken, die heute auf internationaler Ebene geschätzt wird“, so Pierangelo Tommasi, Executive Director bei Tommasi Family Estates. „Zu unserer Weinherstellung auf Gütern in fünf italienischen Weinregionen gesellt sich ein bedeutendes Tourismusprojekt, denn die Region ist Wissen und Kultur, und unsere Familie ist seit jeher deren Bewahrer und Zeuge zugleich.Wir fühlen uns geehrt, 2019 eine Partnerschaft mit Air Dolomiti eingehen zu dürfen“.

Die Gastlichkeit in der Luft ist nicht zu Ende, wenn die Fluggäste wieder festen Boden unter den Füßen haben. Kunden, die in den Tommasi-Gütern einen Air-Dolomiti-Boarding-Pass vorweisen, wird die Gelegenheit für ein unvergessliches Erlebnis geboten: eine Tour und eine kostenlose Verkostung der Weine aus der Auswahl Tommasi Family Estates mit einem Rabatt auf den gekauften Wein. Das Angebot gilt im neuen Welcome-Bereich des historischen Sitzes im Valpolicella-Classica-Gebiet in Pedemonte, Verona, in Casisano (Siena) auf den Montalcino-Gütern und in Paternoster, das für den Vulture in der Basilikata steht.

Stolz kündige ich diese Zusammenarbeit an, die die hohe Qualität unseres Bordservice widerspiegelt. Das Unternehmen Tommasi arbeitet unter steter Wahrung der Tradition, setzt jedoch parallel dazu auf Innovation, und seine Wachstumsgeschichte gibt ihm recht. Leidenschaftlichkeit, Forschergeist und die Fokussierung auf den Kunden sind die Eigenschaften, die ich an diesem Unternehmen schätze. Unsere Passagiere können während des Flugs einen ausgezeichneten Wein genießen und finden den gleichen warmherzigen Service auch in den von der Familie geführten Einrichtungen vor, wenn sie wieder festen Boden unter den Füßen haben“, erklärt Joerg Eberhart, Präsident und CEO von Air Dolomiti.

Der Flug ist der Beginn eines Erlebnisses, das in der Kellerei fortgesetzt wird.

Weitere Informationen auf www.tommasi.com