Ihr Browser ist nicht aktuell!

Aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie diese Website richtig sehen. Aktualisieren Sie jetzt

×

Air Dolomiti erhält EMAS-Zertifizierung

Air Dolomiti erhält EMAS-Zertifizierung

Verona, 8. April 2021 - Air Dolomiti, die italienische Fluggesellschaft des Lufthansa-Konzerns, hat die Validierung der eingereichten Umwelterklärung durch die Umweltbetriebsprüfung der Europäischen Union (Eco-Management and Audit Scheme, EMAS) erhalten. EMAS ist ein Instrument, dem sich öffentliche und private Unternehmen mit der Verpflichtung anschließen können, ihre Umwelteffizienz zu verbessern und bewerten zu lassen. 

Die Voraussetzungen für die Mitgliedschaft sind das Vorhandensein eines Umweltmanagementsystems (ISO 14001:2015) und die Vorlage einer Umwelterklärung mit anschließender Validierung. EMAS fördert die kontinuierliche Verbesserung der Leistung von Organisationen durch die Einrichtung und Anwendung von Umweltmanagementsystemen, die regelmäßige und systematische Bewertung von Protokollen und die Bereitstellung von Informationen über die erzielten Ergebnisse. 

Die Zertifizierung, die in Italien von ISPRA, der Behörde für Umweltschutz und Forschung, erteilt wird, gilt für drei Jahre. Die Einhaltung von EMAS garantiert die Anwendung von Öko-Prozessen, reduziert die Häufigkeit von umweltschädlichen Ereignissen, bietet Garantien für die Einhaltung von umweltfreundlichen Vorschriften und fördert die Entwicklung und das Wachstum von technischen und wissenschaftlichen Erkenntnissen zur kontinuierlichen Verbesserung der Umweltleistung.

"Mit diesem integrierten System tragen wir dazu bei, den Luftverkehr umweltfreundlicher und gleichzeitig kostengünstiger zu gestalten, indem wir den Einsatz von Ressourcen optimieren, mit dem Ziel, einen ökonomischen und ökologischen Mehrwert zu schaffen. Dieses Bekenntnis zum gemeinsamen Handeln für den Schutz der Umwelt ist die Basis für viele Projekte, Maßnahmen und Innovationen, die den Weg in eine nachhaltige Zukunft beschreiben. Die Integration und allgemeine Organisation, was das Umweltmanagement betrifft, wird auch zu einer koordinierten und transparenten Kommunikation bezüglich der Aktivitäten und internen Betriebsabläufe führen", so Jörg Eberhart, Präsident und CEO von Air Dolomiti.

Nach den Zertifizierungen nach UNI EN ISO 9001 im Jahr 2000, ISO/IEC 27001 im Jahr 2017 und ISO 14001:2015 im Jahr 2020, die regelmäßig überwacht und erneuert werden, um die Einhaltung der geforderten Standards zu gewährleisten, ist Air Dolomiti die erste italienische Fluggesellschaft für den öffentlichen Personenverkehr, die diese Zertifizierung erhalten hat.