Ihr Browser ist nicht aktuell!

Aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie diese Website richtig sehen. Aktualisieren Sie jetzt

×

Fill 1400x600 fico eataly world1400x600

Fico Eataly World in Bologna: der Foodthemenpark, der die italienische Biodiversität verkörpert

Der 15. November 2017 ist ein wichtiges Datum für die Geschichte von Bologna. An diesem Tag wird ein aufregendes neues Food-Projekt eröffnet, Fico Eataly World, das darauf abzielt, Bologna ins globale Rampenlicht zu stellen: der Food-Themenpark wird der größte Park dieser Art auf der ganzen Welt sein. Nach den erfolgreichen Konzepten der Eataly-Märkte in Dubai, New York und Boston soll Fico Eataly World ein Schaufenster für die enorme Vielfalt des Made in Italy auf dem Lebensmittelsektor werden. Das ist viel mehr als einfach ein Dinner auswärts – es ist eine Exkursion in die gesamte kulinarische Landschaft Italiens.

Wenn Sie überlegen, was man in Bologna unternehmen kann, planen Sie bitte für Ihren Besuch auf der Fico Eataly World einen ganzen Tag ein. Der Park ist über 100.000 m2 groß und verfügt über 40 Farmen, wo man die Produktion von typischen italienischen Lebensmitteln wie Fleischwaren, Käse und Pasta verfolgen und an Ort und Stelle verkosten kann. Dieses faszinierende Konzept zeigt die Reise des italienischen Essens, vom Bauernhof bis an Ihren Esstisch. Sobald Sie nach diesen Besuchen an den Farmen Appetit bekommen haben, sorgen 40 Restaurants und Erfrischungsbuden für Ihr leibliches Wohl.

Jeden Tag kann man Kochkurse und Workshops besuchen, während Geschäftsleute einen exzellenten Abhaltungsort für Meetings und Konferenzen vorfinden. Bevor Sie den Park wieder verlassen, können Sie alle Ihre Lieblingszutaten erwerben, unsere neuen Produkte in aufregenden italienischen Rezepten verkosten oder die Gelegenheit nützen, um Verwandten und Freunden auf der ganzen Welt köstliche Lebensmittelpakete zu senden. Auch auf die Bedürfnisse der kleinen Besucher wurde nicht vergessen: Die Disney-World des Essens zeichnet sich durch sechs Themenlehrpfade aus. 

Der Eintritt in diesen aufregenden Park ist kostenlos und um sicherzugehen, dass Sie keine der sensationellen Ausstellungen oder Events versäumen, können Sie das Gelände auch mit dem Fahrrad erkunden. Machen Sie sich keine Gedanken, wenn Sie zwischendurch Fragen haben – die speziell geschulten BiodiversitätsbotschafterInnen sind jederzeit bereit, Ihre Fragen zu beantworten oder Sie zu den gewünschten Orten zu begleiten. Sie können den Themen Park direkt vom Flughafen mit einem Taxi erreichen. Alternativ können Sie den Airport-Shuttle zum Hauptbahnhof nehmen. Der Food-Themenpark ist bequem vom Hauptbahnhof Bologna mit einem Shuttlebus erreichbar. Wenn Sie von München kommen, checken Sie jetzt unsere Flüge nach Bologna und planen Sie einen Besuch dieses faszinierenden neuen Themenparks!