Ihr Browser ist nicht aktuell!

Aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie diese Website richtig sehen. Aktualisieren Sie jetzt

×

Air Dolomiti erhält die Erneuerung der Zertifizierungen ISO 9001 und ISO/IEC 27001

Das Unternehmen bestätigt die Einhaltung internationaler Standards

Verona, 25. November 2020 - Air Dolomiti, die italienische Fluggesellschaft des Lufthansa-Konzerns, hat nach einem Audit durch das Team von DNV GL – Business Assurance,  einer der wichtigsten Zertifizierungsorganisationen weltweit, die Erneuerung der Zertifizierungen UNI EN ISO 9001 und ISO/IEC 27001 für das Jahr 2020 erhalten. 

Die beiden Normen legen eine Reihe von Vorschriften und Richtlinien für die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems fest, das auf die Erhöhung der Kundenzufriedenheit abzielt, und zwar durch die Überwachung von Geschäftsprozessen und -aktivitäten bzw. durch das Management der Informationssicherheit.

Die Erneuerung war für das Jahr 2021 geplant, sollte aber die operative Kontinuität gewährleisten und die Aufrechterhaltung eines hohen Qualitätsniveaus in den verschiedenen analysierten Abteilungen bestätigen.

"Wir sind sehr stolz auf dieses Ergebnis, das die hohe Zuverlässigkeit und Seriosität unseres Unternehmens selbst in so schwierigen Zeiten, wie sie die ganze Welt durchlebt, beweist. Ich glaube, dass die Aufrechterhaltung und Zertifizierung unserer Standards ein wesentliches Instrument der Transparenz gegenüber allen am Unternehmen Interessierten, von den Kunden bis zu den Stakeholdern, ist. Darüber hinaus ist die Erneuerung der Zertifizierung ein Beispiel dafür, dass auf internationaler Ebene ständig ein hohes Sicherheits- und Qualitätsniveau in der Unternehmensführung aufrechterhalten wird, nie notwendiger als in diesen schwierigen und unsicheren Zeiten, in denen nur die strikte Einhaltung der Normen und eine ständige Überwachung den Weg erhellen können", kommentiert Jörg Eberhart, Präsident und CEO von Air Dolomiti.

"Mit der Erneuerung der Zertifizierung UNI EN ISO 9001 und der Norm ISO/IEC 27001 bestätigt Air Dolomiti einerseits ihre Ausrichtung auf Qualität - um ihren Kunden einen sorgfältigen und rigorosen Service zu bieten - und andererseits eine sichere Datenverwaltung, die die Integrität, Vertraulichkeit und korrekte Verfügbarkeit der Daten gemäß den Anforderungen der wichtigsten internationalen Normen gewährleistet", fügt Massimo Alvaro, Managing Director Italy & Adriatics von DNV GL - Business Assurance, hinzu.

Air Dolomiti hat die Zertifizierung UNI EN ISO 9001 im Jahr 2000 und die ISO/IEC 27001 im Jahr 2017 erhalten; für beide werden regelmäßig Kontrollen durchgeführt, um die Einhaltung der Betriebsnormen zu gewährleisten.