Ihr Browser ist nicht aktuell!

Aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie diese Website richtig sehen. Aktualisieren Sie jetzt

×

Arena di verona by fondazione arena  fill  1400x600

Mit Air Dolomiti zu den Opernfestspielen 2019 nach Verona

Vom 21. Juni bis 7. September 2019 bietet das Opernfestival 2019 in der Arena di Verona einen exklusiven Kultursommer: 3 Monate voller Musik, 5 verschiedene Operntitel, 3 Sonderevents, 51 Aufführungen und 80 Solisten aus aller Welt.

Das Festival selbst gibt es seit 1913, als zu seiner Eröffnung die Oper Aida aufgeführt wurde. Seitdem hat sich die Arena di Verona fast jeden Sommer in eine faszinierende Bühne für die authentische, italienische Oper verwandelt. Trotz anfänglicher Zweifel hat sich das Amphitheater als ausgezeichneter Veranstaltungsort für eine Oper erwiesen, mit den verschiedensten Blickwinkeln und einer exzellenten Akustik. Es gibt kaum einen romantischeren und magischeren Aufführungsort für eine Oper von Verdi oder Puccini als diese Arena.

Dieses Jahr verzaubern uns Künstler wie Anna Netrebko, Plácido Domingo, Lisette Oropesa, Leo Nucci, Vittorio Grigolo, Aleksandra Kurzak, Jusif Eyvazov, Saioa Hernández, Erwin Schrott, Hui He, Dmitry Belosselskiy, Tamara Wilson, Luca Salsi, Maria José Siri, Pavel Petrov und Amartuvshin Enkhbat. Sie begeistern uns zusammen mit bekannten Nebenstimmen in La Traviata, Aida, Il Trovatore, Carmen und Tosca.

Das Sonderevent Plácido Domingo 50 Arena Anniversary Night ist eine Hommage an einen der herausragendsten Opernsänger unserer Zeit und sein 50-jähriges Bühnenjubiläum in der Arena di Verona. Mit Roberto Bolle and Friends wird an zwei Abenden ein einzigartiges Spitzenevent der Balletszene Einzug in die Arena halten. Als drittes Event tritt die symphonische Musik mit Carl Orffs Carmina Burana auf die Bühne des römischen Amphitheaters. 

Ikonen des Operngesangs und junge aufstrebende Talente: die Arena als Würdigung und Anerkennung von groβen Opernstars und Debütrampe für neue Talente im berühmtesten und gröβten Freilichttheater der Welt. 

 

  • Daniel Oren, Musikalischer Leiter 
  • Daniel Oren, Andrea Battistoni und Marco Armiliato am Pult von La Traviata
  • Francesco Ivan Ciampa und Daniel Oren dirigieren Aida
  • Daniel Oren dirigiert Carmen
  • Piergiorgio Morandi dirigiert Il Trovatore
  • Daniel Oren dirigiert Tosca 
  • Ezio Bosso dirigiert Carmina Burana
  • Plácido Domingo dirigiert Aida am 28. Juli


Buchen Sie Ihren Flug nach Verona noch heute und genießen Sie Kunst und Kultur unter freiem Himmel.
Die passenden Tickets für das Opernfestival können Sie ganz einfach unter www.arena.it/de reservieren!

 

Foto mit freundlicher Genehmigung von Fondazione Arena di Verona