Ihr Browser ist nicht aktuell!

Aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie diese Website richtig sehen. Aktualisieren Sie jetzt

×

Fill 1400x600 tommasi welcome area

Tommasi Weinkellerei des Jahres 2019

Air Dolomiti und Tommasi Family Estates: jeder Flug wird eine Reise … rund um den Wein!

Air Dolomiti und Tommasi Family Estates verkünden eine auβergewöhnliche Zusammenarbeit, die die Passagiere das ganze Jahr 2019 über begleiten wird. 
Dabei übernimmt Tommasi die Rolle der “Offiziellen Weinkellerei des Jahres” und alle Fluggäste können an einer Weinverkostung mit drei Prämiumweinen aus den Tommasi-Weingütern teilnehmen, für die der Bordservice Settimocielo (Siebter Himmel) zuständig  ist. Dabei unternehmen die Fluggäste eine Verkostungsreise in die für ihre Vorzüglichkeit berühmten Anbaugebiete. 
Die drei Etiketten der Protagonisten stammen aus jeweils drei verschiedenen geografischen Gebieten, um den Bedürfnissen jedes Gaumens gerecht zu werden: aus der Lombardei der Schaumwein Caseo Pinot Nero Brut strohgelb leuchtend mit feiner und anhaltender Perlage; vom Gardasee der Tommasi Le Fornaci Lugana doc, duftend und fruchtig, angenehmes Bukett nach tropischen Früchten; aus der Toskana der Casisano Rosso di Montalcino doc trocken, angenehm ausgewogenes Verhältnis zwischen Tanninen und Säuregehalt und ein  frischer und anhaltender Abgang.

Tommasi ist die Geschichte einer Familie, die von der großen Liebe zum Wein und von Gastlichkeit berichtet.
Eine Geschichte, die vier Generationen einbezieht, die ihre Leidenschaft in für ihre Vorzüglichkeit berühmten Anbaugebieten zum Ausdruck gebracht und Qualität zu ihrer Lebensaufgabe gemacht haben.
Tommasi Family Estates ist das auf die Erzeugung von Qualitätsweinen in den prestigevollsten Anbaugebieten orientierte Projekt der Familie Tommasi. Seit 1997, mit dem Eintritt der vierten Generation in den Betrieb, wurden die Grenzen des ursprünglichen Anbaugebietes für den Valpolicella überwunden und in den wichtigsten Regionen Italiens ideal geeigneter Rebgrundstücke für den Anbau gewählt. 
Tommasi verkörpert die Geschichte des Weinanbaugebietes Valpolicella und mehr noch. Mit sechs Weingütern in fünf Regionen Italiens – Tommasi in Venetien, Caseo in der Lombardei, Casisano in Montalcino, Poggio al Tufo in der Maremma Toscana, Surani in Apulien und Paternoster in der Basilikata – verfolgt der Betrieb das Ziel, groβe Weine zu erzeugen und die für ihre Vorzüglichkeit berühmten Anbaugebiete zu erschlieβen.

Die genaue Absicht, die Besonderheiten jedes Terroirs beibehalten und verbessern zu wollen, hat letztendlich zur Bildung eines Teams von Winzern mit dem Namen Tommasi Family Estates geführt, um die empfindlichen Produktionsphasen vom Weinberg bis hin zur Veredelung in der Flasche zu koordinieren. Das Ziel besteht darin, Weine zu produzieren, die das jeweilige Territorium widerspiegeln, und die Tradition mit den Bedürfnissen eines zunehmend sensiblen und anspruchsvollen Marktes verbinden zu können.
Giancarlo Tommasi, verantwortlicher Winzer des Teams, hat Emiliano Falsini und Fabio Mecca als Mitarbeiter und Berater gewählt. Emiliano Falsini hat die nicht einfache Aufgabe Casisano in Montalcino in der Toskana nachzugehen; Fabio Mecca hingegen setzt die Tradition der Familie Paternoster in Vulture, in der Basilikata fort. 
Neben der Oberaufsicht widmet sich Giancarlo Tommasi speziell dem Amarone, dem Wein seiner Wurzeln, der aus Tommasi eine überall auf der Welt bekannte Marke gemacht hat. Amarone, Brunello und Aglianico: ein Dreigestirn des Hochgefühls.
Der Ausdruck  drei Terroirs bedeutet von Nord- nach Süditalien, durch Mittelitalien hindurch; drei Weine, die für Vielfalt, Geschichte, Meisterschaft und Harmonie stehen. Wir haben die autochthonen Trauben und die Parzellen nach den für das jeweilige Anbaugebiet bestgeeigneten Merkmalen in Bezug auf Höhe, Exposition und Bodenzusammensetzung ausgewählt. Wir haben die Richtlinien und einen Stil festgelegt, um die bestmögliche Interpretation der einzelnen Gebiete zu erreichen. 

 

TOMMASI FAMILY ESTATES - GASTLICHKEIT
Die Gastfreundschaft zeigt sich auch nach der Landung.  Kunden, die im Tommasi-Anwesen eine Air Dolomiti-Bordkarte vorzeigen, ist die Möglichkeit auf ein unvergessliches Erlebnis vorbehalten: eine Tour und kostenlose Verkostung der Auslese Tommasi Family Estates, und ein Rabatt auf den gekauften Wein. Das Angebot ist gültig  in der neuen Welcome Area beim historischen Firmensitz im klassischen Anbaugebiet Valpolicella in Pedemonte, Verona; bei Casisano, dem Anwesen in Montalcino, Siena im Herzen der Toskana, und  bei Paternoster, Wahrzeichen von Vulture in der Basilikata
Ferner besteht die Möglichkeit, in den gastronomischen Einrichtungen von Tommasi von weiteren Vorteilen Gebrauch zu machen: Villa Quaranta in Valpolicella, Hotel Mazzanti und Caffè Dante Bistrot in Verona und Agriturismo Poggio al Tufo in Pitigliano in der Maremma Toskana

INFO: www.tommasi.com
#tommasiwine #tastinginthesky